Monthly Archives: Januar 2013

So erzielen Sie einen besseren Muskelpump

man working out with barbellWenn man gut trainierte und muskulöse Sportler im Fitnessstudio fragt was für sie zu einem erfolgreichen Training dazugehört, so hört man immer wieder das Wort “Muskelpump”. Was der Muskelpump bedeutet und vor allem wie man ihn erreichen kann beschreibe ich im folgenden Artikel.

Der Muskelpump beschreibt einen Zustand bei dem die Muskeln durch das Training vermehrt durchblutet werden und sich dadurch sehr prall
und fest anfühlen. Dieses Gefühl gilt allgemein als Zeichen für ein effektives und intensives Training und wird daher von den meisten Athleten angestrebt. Anders als der Muskelkater, der erst nach dem Training einsetzt und dann mehrere Tage anhalten kann, spürt man den Muskelpump

Drei große Myhten beim Muskeltraining und was es damit tatsächlich auf sich hat

bodybuilder training with dumbbellsEs gibt immer wieder Irrtümer und Mythen rund um den Muskelaufbau die im
Fitnessstudio die Runde machen. Ich möchte im folgenden Artikel drei der bekanntesten davon erläutern und aufklären die man als Anfänger so zu hören bekommt.

1. Mehr Training bringt auch mehr!
Bei vielen Dingen heißt es ja: “Mehr bringt auch mehr”. Beim Muskelaufbau ist das aber anders. Muskelwachstum geschieht durch zwei Abläufe, zum einen ist das der eigentliche Anreiz zum Wachstum der im Training durch eine kontrollierte Überlastung stattfindet. Durch diesen Anreiz werden die Muskeln Überlastet, was zur Folge hat das sich die Muskelfasern spalten und somit vermehren. Dadurch sind die Muskeln aber noch nicht größer geworden. Das Muskelwachstum findet erst beim zweiten Ablauf, der Erholungsphase statt. In dieser Zeit werden die Muskeln größer da sich die gespaltenen

Die besten Übungen für einen größeren Bizeps – Damit packen Sie Muskelmasse auf Ihre Arme!

LDer Bizeps gehört wohl zu den am meisten beachteten Muskelgruppen
und das obwohl er gleichzeitig eine der kleinsten Muskelgruppen ist.
Diese Beachtung kommt aber nicht von ungefähr, dicke Arme und besonders
die Bizepsmuskeln gelten als das Symbol für einen starken durchtrainierten Körper.
Große Bizepsmuskeln stechen sofort ins Auge, auch wenn man ein T-Shirt oder ein leichtes Sweatshirt trägt. Wenn Sie auch dicke Bizeps haben wollen die bewundernde Blicke auf sich ziehen, habe ich gleich eine gute Nachricht für Sie. Diese Muskeln reagieren in der Regel sehr gut auf Trainingsanreize, weshalb es nicht lange dauern sollte bis Sie die ersten Erfolge sehen können. Die nächste

Sagen Sie den Kilos den Kampf an – So planen Sie eine erfolgreiche Diät

Wir Deutschen werden immer dicker, damit stehen wir aber nicht allein da. Praktisch fast die ganze westliche Welt wird immer dicker, Schuld daran ist meist eine mangelnde Bewegung bei gleichzeitig zu großer Nahrungsaufnahme. Es wird uns einfach zu leicht gemacht an Nahrung zu kommen, quasi an jeder Straßenecke bekommen wir Snacks und Lebensmittel. Gleichzeitig bewegen wir uns immer weniger da man ja überall bequem mit dem Auto hinkommt. Übergewicht bedeutet aber nicht nur,
dass man sich oft weniger attraktiv findet, es bringt vor allem auch große gesundheitliche Risiken mit sich. Neben Herz-Kreislauferkrankungen können auch Krankheiten wie Diabetes und Knochen- und Gelenkprobleme die Folge sein. Man kann aber

Süßes am Morgen – Machen süße Brotaufstriche zum Frühstück dick?

Eine leckere Scheibe Brot oder Toast mit Marmelade oder einem Schokoladen- und Nussaufstrich schmeckt und ist bei vielen sehr beliebt, gerade als fester Bestandteil des Frühstücks. Ist das nun schlecht da es sich um
süße Dickmacher handelt oder kann ein süßer Brotaufstrich am Morgen sogar fit machen wie viele denken?
Es ist richtig dass das Frühstück die wichtigste Mahlzeit des Tages ist und wenn es
eine Mahlzeit gibt bei der man süßes essen darf dann ist es das Frühstück. Der Körper benötigt gerade morgens Kohlenhydrate um den Stoffwechsel in Gang zu bringen und das geistige und körperliche Leistungsniveau für den Tag aufzubauen.
Für diesen Zweck sind die meisten süßen Brotaufstriche sogar