Monthly Archives: April 2014

Omega-3-Fettsäuren – Unverzichtbar für den Organismus

Um den menschlichen Organismus ausreichend mit Nährstoffen zu versorgen, ist eine ausgewogene Ernährung notwendig. Omega-3-Fettsäuren werden dabei oft vernachlässigt, obwohl sie eine entscheidende Rolle für die Gesundheit spielen. Nachfolgend finden Sie hilfreiche Informationen zu den lebensnotwendigen Fettsäuren und Angaben zu natürlichen Quellen.

Allgemeines zu Omega-3-Fettsäuren

Grundsätzlich erfüllen Omega-3-Fettsäuren im menschlichen Körper zahlreiche lebenswichtige Aufgaben. „Sie gehören zu den sogenannten ungesättigten Fettsäuren und zu den essentiellen Nährstoffen, die vom Körper nicht selbst hergestellt werden können.“ (Quelle: sportnahrung-engel.de) Durch die Einlagerung in Zellmembranen werden Gefäße elastisch gehalten und die Fließfähigkeit von Blutkörperchen verbessert. Beides wirkt sich auf das Herz-Kreislaufsystem positiv aus. Eine der Omega-3-Fettsäuren ist für den Mensch besonders wichtig und daher unbedingt über die Nahrung aufzunehmen. Dabei handelt es sich um die sogenannte Alpha-Linolensäure (ALA). Längerkettige Fettsäuren wie sie in Krill, Algen oder fetten Seefischen enthalten sind, können vom Körper in geringen Mengen aus Alpha-Linolensäure umgewandelt werden. Problematisch ist dass unter fünf Prozent der ALA, die über die Nahrung aufgenommen wird, in längerkettige Fettsäuren umgewandelt werden. Weiter erschwert wird die ausreichende Aufnahme aufgrund der Seltenheit von guten Quellen. Denn die Alpha-Linolensäure